Dienstag, 22. August 2017

gemeinschaftskonto.info ist SSL verschlüsselt

gemeinschaftskonto.info ist SSL verschlüsselt

Postbank Gemeinschaftskonto

Postbank Logo

  • Kontoführung: 0,- € (ab 1.000 €/Monat bargeldlosem Geldeingang)
  • EC-Karte/Postbank Card: 0,- € + 6,- € für Partner
  • Kreditkarte: Visa Card für 0,- € im 1. Jahr, in den Folgejahren 22,- € pro Jahr
  • Dispozins: 12,30% effektiver Jahreszins
  • Bargeld abheben: kostenlos an ca. 9.000 Geldautomaten der Cash Group, sonst 1% (mind. 5,99 €)
  • Bargeldlos bezahlen: kostenlos in der Eurozone – sonst 1,85%

CHIP: Beste Online-Bank 2013

  • Das Postbank Giro plus ist für Studenten und Auszubildende ab 22 Jahren unabhängig vom Geldeingang kostenlos
  • Bei Shell erhalten Sie automatisch 1 Cent Tank-Rabatt pro getanktem Liter Kraftstoff, wenn Sie die Tankrechnung mit Ihrer Postbank Card bezahlen
Kontowechsel-Service: Checkliste zum Konto-Wechsel

So sehen Ihre Postbank Gemeinschaftskonto-Karten aus:

Postbank Vpay Girocard
Postbank EC-Karte: Vpay Girocard
Postbank Visa Card
Postbank Kreditkarte: Visa Card

Über Postbank

Die Postbank ist ein Tochterunternehmen der Deutschen Bank und hat ihren Hauptsitz in Bonn. Sie gehört zu den größten Finanzdienstleistern in der Bundesrepublik und konzentriert sich in erster Linie auf das Geschäft mit Privatkunden und kleineren mittelständischen Unternehmen.

Das Giro plus ist das Girokonto der Postbank, das sowohl für Einzelpersonen als auch als Gemeinschaftskonto angeboten wird. Optional können zum Konto VISA-Kreditkarten sowie ein kostenloses Tagesgeldkonto beantragt werden. Obwohl die Postbank über ein dichtes Filialnetz verfügt, ist sie zusätzlich an den Geldautomatenverbund Cash Group angebunden.

Das Gemeinschaftskonto Giro plus der Postbank

Die beiden wichtigsten Kriterien für ein Gemeinschaftskonto sind niedrige bis gar keine Kosten für die Kontoführung und die kostenlose Ausgabe der jeweiligen Partnerkarte, plus Kreditkarte. Das Postbank Giro plus erfüllt diese Kriterien. Bei einem Mindestgeldeingang von 1.000 Euro im Monat ist die Kontoführung kostenlos. Kunden erhalten im ersten Jahr ab der Kontoeröffnung eine entgeltfreie VISA Card und einen Rabatt an Shell-Tankstellen. Bis zu 100 Euro Startguthaben können sich aktive Nutzer zusätzlich sichern.

Jetzt Postbank Gemeinschaftskonto kostenlos eröffnen

Kostenlose Kontoführung und Tagesgeldkonto ab einem Geldeingang von 1.000 Euro

Für Auszubildende und Studenten ab 22 Jahren ist das Giro plus der Postbank generell kostenlos. Es ist daher bestens für studentische Wohngemeinschaften geeignet. Partner sollten das Konto der Postbank dann als Gemeinschaftskonto ins Auge fassen, wenn sie mindestens 1.000 Euro im Monat an Geldeingang vorweisen können. Denn erst ab diesem Betrag ist das Giro plus bei der Kontoführung gebührenfrei. Liegt der monatliche Geldeingang unter dieser Summe, werden 5,90 Euro im Monat für das Giro plus berechnet. Wer den Mindestgeldeingang erfüllt, profitiert von einem zusätzlich zur Verfügung gestelltem kostenfreien Tagesgeldkonto. Hier gibt es ab dem ersten Cent Guthaben schon 0,15 Prozent Zinsen im Jahr.

Kreditkarte und Tank-Rabatt inklusive

Mit der Postbank Card und der zugehörigen Partnerkarte können beide Kontoinhaber unabhängig voneinander an etwa 9.000 Geldautomaten der Cash Group kostenfrei Bargeld abheben und unter Eingabe der PIN in Geschäften, Supermärkten und vielen weiteren Verkaufsstellen bezahlen. An den teilnehmenden Shell-Tankstellen erhalten Kunden, die mit der Postbank Card zahlen, für jeden getankten Liter 1 Cent Rabatt, gleichzeitig sind kostenlose Bargeldverfügungen an den Shell-Tankstellen möglich. Die VISA Card wird bei entsprechender Kreditwürdigkeit vergeben und ist im ersten Jahr nach der Kontoeröffnung kostenlos. Im zweiten Jahr werden 22 Euro an Jahresgebühr für die Kreditkarte veranschlagt. Die VISA-Kreditkarte ermöglicht gebührenfreie Bargeldverfügungen im Ausland und bargeldloses Bezahlen rund um den Globus. Das Giro plus wird online geführt, daher ist das Online-Banking, Telefon-Banking und der Online- Kontoauszug kostenfrei inklusive. Daueraufträge und beleghafte Buchungen sind kostenlos online durchführbar. Wer einen Dispositionskredit bei der Postbank in Anspruch nimmt, zahlt 11,95 Prozent Dispozinsen im Jahr. Der Zinssatz für Überziehungen darüber hinaus liegt bei 15,25 Prozent im Jahr.

Jetzt Postbank Gemeinschaftskonto kostenlos eröffnen

Aktive Neukunden erhalten bis zu 150 Euro als Startprämie

Kunden, die erstmalig ein Giro plus Konto bei der Postbank eröffnen, erhalten ein Startguthaben von 50 Euro. Wenn sie dann das Konto weiterhin aktiv nutzen, bekommen sie weitere 100 Euro als Prämie. Die Computerzeitschrift Chip bewertete die Postbank als „Beste Onlinebank 2013“ im Test von 08/2013

Bewertungen

Postbank
2.8 Sterne (56%), basierend auf 5 Bewertungen