Dienstag, 22. August 2017

gemeinschaftskonto.info ist SSL verschlüsselt

gemeinschaftskonto.info ist SSL verschlüsselt

Kontowechsel einfacher als gedacht

Kontowechsel einfacher als gedacht

Die großen Sommerferien stehen vor der Tür, die Urlaubsvorbereitungen laufen. Dazu Fußball- Europameisterschaft und herrliches Sommerwetter, was will man mehr? Doch gerade die laue Vorferienphase ist die beste Zeit im Jahr, um die Kontokonditionen zu prüfen und einen Wechsel in Betracht zu ziehen. Anders als zum Jahresende, wenn viele Verbraucher ihre Finanzen prüfen und Wechsel in günstigere Angebote vornehmen, finden sich im Sommer Aktionen mit Prämien und attraktiven Girokontopaketen.

Ein Grund sind die Prämien für Neukunden. Um die Nachfrage nach Girokonten auch im Sommer zu steigern, bieten einige Anbieter Startprämien für den Konto wechsel. Manchmal sind die Prämien an Bedingungen geknüpft, wie etwa die Einrichtung als Gehaltskonto mit Mindestgeldeingang pro Monat oder ein Mindestumsatz für festgelegte Zeiträume. Zudem sprechen die Banken mit ihren Prämien ausschließlich Neukunden an. Doch auch hier gibt es bei den Anbietern unterschiedliche Definitionen, wer als neuer Kunde gilt. Bei einigen Banken zählen Verbraucher bereits als Neukunde, wenn ihre letzte Geschäftsbeziehung zum Institut nur wenige Monate zurückliegt.

Ziel: Verbesserung der Kontokonditionen plus Startbonus

Ein Wechsel in ein neues Girokonto ist aus Sicht der Kunden vor allem dann attraktiv, wenn die Konditionen bei gleichwertigen Bedingungen besser sind. Das kann der Fall sein, wenn die Kontoführung weniger kostet als zuvor oder sogar ganz entfällt. Ein Anreiz zum Wechsel kann auch eine Verbesserung bei der Kartenausstattung sein, oder wenn die Karten mehr Möglichkeiten etwa zum kostenlosen Bargeldbezug bieten. Auch wer zuvor eine Jahresgebühr für die Nutzung einer Kreditkarte entrichten musste, kann durch Girokonten mit kostenfreien Kreditkarten die Kosten senken.

Kostenlosen Kontoumzugsservice vieler Banken nutzen

Die größte Hürde beim Kontowechsel ist für viele Verbraucher aber immer noch der Kontowechsel an sich. Viele haben Sorge, dass beim Umzug vom alten zum neuen Girokonto etwas schief geht und als Konsequenz wichtige Zahlungseingänge verloren gehen oder Überweisungen nicht ankommen. Die Banken haben in diesem Bereich mittlerweile stark nachgebessert und bieten heute vielfach kostenlose Umzugsservices für das Girokonto an. Verbraucher können so mit allen Zahlungspartnern des alten Kontos eines festgelegten Zeitraums als Datenbestand zum neuen Konto wechseln. So ist sichergestellt, dass keiner der Kontopartner vergessen wird. Und wann wechseln Sie?

Tags: