Willkommen zurück in Deutschland: Kartenzahlung bei Beträgen unter 10 Euro bei vielen Händlern (noch) nicht möglich

Willkommen zurück in Deutschland: Kartenzahlung bei Beträgen unter 10 Euro bei vielen Händlern (noch) nicht möglich

Wer gerade sonnengebräunt seinen Osterurlaub im europäischen Ausland verbracht hat und nach der Rückkehr seinen ersten Wocheneinkauf erledigt, stellt schnell fest: In Deutschland ist doch vieles einfach ganz anders, als bei den europäischen Nachbarn. Während es in Schweden, Polen oder Frankreich ganz normal ist auch kleine Beträge mit einer Kreditkarte zu bezahlen, muss man in Deutschland ständig Bargeld bereit halten und mit sich herumschleppen. In vielen Märkten kann man gar erst ab einem Betrag von 10 Euro mit einer Karte zahlen, hier ist dann von einer Girokarte die Rede. Kreditkarten werden bei vielen Lebensmitteleinzelhändlern gar nicht erst akzeptiert. Was ist da los?

(mehr …)